Eines Tages…

…klettere ich in den Himmel und hol´ dich zurück! ♥ ♥ ♥

März 2010 - Ebony

Ebony vom Raffzahn *03.12.2005 †22.09.2011

 

3 Gedanken zu „Eines Tages…

  1. Zieher Brigitte

    Hallo Julia,
    schon 2 Jahre her. Ich weiss wie sehr dir Ebony fehlt.
    Die Erinnerung ist das Fenster,
    durch das wir Ebony sehen können,
    wann immer wir wollen.

    Mama

    Antworten
    1. Julia Beitragsautor

      Danke für deine Worte Mama. Ich bin so froh, dass ich ihr begegnen durfte und wir eine Zeit lang den gleichen Weg gemeinsam gegangen sind.

      Antworten
  2. Heidi Görl

    Lerne mit einem Tier so kommunizieren, wie du es mit deinem Bruder tust.
    Beobachte es, sieh zu wie es lebt, versuche, hinter seine Träume zu kommen.
    Stimme dich ruhigen Geistes auf das Tier ein und achte auf all seine Emotionen.
    Dann wird seine Seele sanft auf dich zugleiten.
    Es wird dir seine Liebe, aber auch seine Kraft schenken.
    (alte Indianer-Weisheit)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.